Przejdź do treści
Wyniki wyszukiwania po: "Olsberg"

Olsberg – niezbędne drobiazgi

Theme Park
“Awesome for kids, especially when it's nice weather. Book your tickets online in advance, that's much cheaper. And check online, if it's opened as it does not open every day in low season. ”
  • Poleca 18 lokalnych gospodarzy
Restauracja niemiecka
$$
“Cafe Daimel, Olsberg Bigge Die Torten sind exelent, weil diese am Sonntag morgen vom inhaber frisch zubereitet werden. Ein Kino gibt es in Meschede”
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Establishment
“De Bruchhauser Steine is een rotsformatie met vier grote rotsen boven op de 728 m hoge Istenberg in de Rothaargebergte. Ze liggen in de buurt van Bruchhausen in het Noordrijn-Westfaalse Hochsauerlandkreis”
  • Poleca 2 lokalnych gospodarzy
Grocery or Supermarket
Sublocality Level 1
“U kunt niet alleen lekker zonnebaden en volleyballen aan de Hillestausee, maar ook waterskiën in de zomermaanden. ”
  • Poleca 2 lokalnych gospodarzy
Natural Feature
“Der Borberg nahe Petersborn im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis ist ein 670,2 m ü. NHN hoher Berg im Rothaargebirge. Er ist unter anderem Ort der Wallanlage Borberg, des Borbergskirchhofs, der Briloner Friedenskapelle, der Borberger Friedenseiche und des Borberger Friedenskreuzes.”
  • Poleca 2 lokalnych gospodarzy
Restauracja niemiecka
$$
“Mooie plek om te wandelen! Startpunt bij de Hiebammen Hütte (traditionele berghut met horeca) of Gasthof Schinkenwirt in Olsberg”
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Restauracja
$$
“Traditioneel Duits restaurant met uitstekende keuken, ook zeer geschikt voor groepen.”
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Museum
“Das Museum Haus Hövener ist nicht nur Ausstellungsraum, sondern selbst ein Exponat. Das 1803 erbaute klassizistische Gebäude direkt am Briloner Marktplatz bietet die perfekte Kulisse für ein Museum. Als ehemaliges Wohnhaus einer bedeutenden Briloner Unternehmerfamilie aus der Montanindustrie lädt es Groß und Klein auf eine Reise durch die Briloner Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte ein. Wilhelmine Hövener, letzte Besitzerin und Gründerin der Stiftung "Briloner Eisenberg und Gewerke – Stadtmuseum Brilon“, hat zu ihren Lebzeiten am Haus und der Einrichtung kaum etwas verändert, so dass das Haus weitestgehend im Zustand von 1910 erhalten blieb. ”
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Spa
  • Poleca 2 lokalnych gospodarzy
Restauracja
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Grocery or Supermarket
Restauracja
“Im Sommer auf dem Marktplatz ein kühles Bier geniessen ist für Touristen und Einheimische das Größte!”
  • Poleca 1 lokalny gospodarz
Grocery or Supermarket