Przejdź do treści

Urige Almhütte (Aste) in Tirol mitten am Berg

SuperhostWeerberg, Tirol, Austria
Chatka (gospodarzem jest Manfred)
5 gości1 sypialnia4 Łóżka0 łazienek
Cały dom
Chatka będzie tylko dla ciebie.
Manfred to Superhost
Tytuł Superhost otrzymują doświadczeni, wysoko oceniani gospodarze, którzy z pełnym poświęceniem dbają o to, by pobyty ich gości były niezapomniane.
Znakomita lokalizacja
100% gości oceniło lokalizację na 5 gwiazdek.
Znakomite zameldowanie
95% gości oceniło proces zameldowania na 5 gwiazdek.
Zu vermieten ist eine urige, abgelegene Almhütte (Aste), fast 200 Jahre alt, in etwa 1300 Meter Seehöhe. Sie liegt in Nordtirol, im Süden des Inntals in der Silberregion Karwendel am Fuße der Tuxer Alpen mit dem Gilfert, Hirzer und Wildofen. Eine phantastische Aussicht entschädigt den einfachen Standard ohne Badezimmer. Die Südwest-Lage ist Ausgangspunkt für herrliche Bergwanderungen in der Silberregion Karwendel oder für Skitouren in das legendäre Gebiet um den Gilfert im Westen des Zillertals.

Miejsce
Mitten in der Bergwelt leben zu können verschafft einen einzigartigen Zugang zur Natur. Wer gerne unterwegs ist kann hier seine Tour auf 1300 Höhenmetern starten und trifft von Anfang an auf herrliche Bergwälder und -weiden. Zwar entstammt die Hütte den vorigen Jahrhunderten und ist deshalb sehr niedrig und eng gebaut und auch etwas schief. Durch die Elektrifizierung und Ausstattung ist sie trotzdem wohnlich und sehr gemütlich!

Zu Beachten bleibt allerdings, dass es sich sehr wohl um eine Berghütte handelt, weshalb auf den letzten Kilometern die steile, steinige und unbefestigte Bergstraße, (bis etwa 150 m vor und rund 40 Höhenmeter unterhalb der Alm zur Abstellfläche für das Fahrzeug) sehr abenteuerlich ist! Bei Eis und Schnee und während der Schneeschmelze kann dieser Teil überhaupt nicht befahren werden und es bleibt dann ein etwa 30-minütiger Fußmarsch vom Parkplatz bis zur Hütte (bergab knapp 20 Minuten). Ein Allrad-Fahrzeug mit etwas mehr Bodenfreiheit ist also von Vorteil, jedoch schaffe ich diese Strecke selbst mit meinem Kleinstwagen Daihatsu Cuore.

Wie schon ausgeführt ist die unmittelbare Umgebung ideal zum Bergwandern, Mountainbiken, im Winter auch zum Schneeschuhwandern oder Skitourengehen. Skilifte gibt es aber (außer dem Hüttegg-Lift) nicht. Zwar sind in fahrbarer Nähe zahlreiche große und bekannte Skigebiete (z. B. Zillertal), jedoch muss das Auto dann in der Regel (wenn auf der Bergstraße zur Hütte Schnee und Eis liegen) etwa 30 Fußminuten von der Alm weg geparkt werden.

Dostęp dla gości
Wer sich auf das urige Abenteuer einläßt kann viel Kraft aus der ursprünglichen Bergeinsamkeit schöpfen und ist für diese Tage "Almbauer" in Tirol.

Inne ważne rzeczy
Die Alm ist bewirtschaftet, steht direkt neben einem uralten Bergstall, das heißt häufig trifft man (außer im schneereichen Winter) in unmittelbarer Nähe auf Schafe und Kühe die vom Bauern versorgt werden.

In der Hütte ist kein fließendes Wasser, es muss almeigenes Quellwasser aus dem Brunnen direkt vor der Hütte geholt werden, Werkzeug dafür ist ausreichend vorhanden. Auf dem Heizofen der bekannten Firma "Haas & Sohn" in der Stube steht ständig ein großer Warmwassertopf. In zwei Spülbecken mit Ablauf kann das Wasser händisch gemischt werden. Das Klohäusel steht im Norden der Alm, hat eine reguläre Porzellanschüssel aber nur eine Versitzgrube wie früher mit einer "manuellen Spülung".
Achtung: Das Quellwasser im Holzbrunnen direkt vor der Hütte darf im Winter nie abgestellt werden sonst friert es und sprengt die Leitung! Außerdem können sich im Winter Schnee- und Eislawinen vom Dach lösen, also beim Unterschreiten vorher beobachten ob es "Rutsch-Tendenzen" gibt. Die Serpentinen-Anfahrtsstraße von Pill nach Weerberg ist ziemlich steil, weshalb bei Schnee- und Eisglätte Schneeketten vorgeschrieben sind, also in der kalten Jahreszeit bitte immer Ketten mitführen! Es hat sich herausgestellt, dass von November mit März extrem viel Holz zum Heizen verbraucht wird (schlechte Isolation der alten Hütte), weshalb hier zehn Euro Holz-Aufschlag pro Tag bei der Preisgestaltung berechnet werden mussten.
Zu vermieten ist eine urige, abgelegene Almhütte (Aste), fast 200 Jahre alt, in etwa 1300 Meter Seehöhe. Sie liegt in Nordtirol, im Süden des Inntals in der Silberregion Karwendel am Fuße der Tuxer Alpen mit dem Gilfert, Hirzer und Wildofen. Eine phantastische Aussicht entschädigt den einfachen Standard ohne Badezimmer. Die Südwest-Lage ist Ausgangspunkt für herrliche Bergwanderungen in der Silberregion Karwendel ode…

Konfiguracja miejsc do spania

Sypialnia 1
1 podwójne łóżko
Wspólna przestrzeń
1 średnie łóżko, 4 materace podłogowe

Udogodnienia

Wi-Fi
Kuchnia
Wieszaki
Podstawy
Gaśnica
Czujnik dymu
Czujnik czadu
Prywatne wejście
Darmowy parking na ulicy

Wybierz datę zameldowania

Ten gospodarz oferuje zniżkę w wysokości 15%, jeśli przyjedziesz na tydzień, i  20%, jeśli zatrzymasz się na miesiąc.
Zameldowanie
Dodaj datę
Wymeldowanie
Dodaj datę

4,94 z 5 gwiazdek z 95 recenzji
4,94 (95 recenzji)

Czystość
Dokładność
Komunikacja
Lokalizacja
Zameldowanie
Wartość

Lokalizacja

Weerberg, Tirol, Austria

Das Gebiet der Gemeinde Weerberg gehört zur "Silberregion Karwendel" und bietet zahlreiche touristische Attraktionen und Ausflugsziele. In der Hütte ist Informationsmaterial, insbesondere auch für Wanderer und Mountainbiker. Kartenmaterial kann ausgeliehen werden. Die Hütte steht ziemlich abgelegen im Norden der Tuxer Alpen, westlich des Zillertals.
Das Gebiet der Gemeinde Weerberg gehört zur "Silberregion Karwendel" und bietet zahlreiche touristische Attraktionen und Ausflugsziele. In der Hütte ist Informationsmaterial, insbesondere auch für Wanderer und…

Gospodarzem jest Manfred

Z nami od: sierpień 2014
  • 140 recenzji
  • Tożsamość zweryfikowana
  • Superhost
W trakcie pobytu
Nach der ersten Einweisung stehe ich für Rückfragen telefonisch gerne zur Verfügung.
Gegen Kostenbeteiligung (2 € pro Tag, unlimitiertes Datenvolumen) steht auf Wunsch WLAN zur Verfügung!
Manfred to Superhost
Gospodarze Superhost to wysoko oceniani gospodarze, którzy dokładają wszelkich starań, by zapewnić gościom niezapomniane wrażenia.
  • języki: English, Deutsch
  • Wskaźnik aktywności: 100%
  • Czas odpowiedzi: w ciągu kilku godzin
Aby chronić swoje płatności, nigdy nie przekazuj środków ani nie komunikuj się poza aplikacją lub stroną Airbnb.

To warto wiedzieć

Regulamin domu
Zameldowanie: 13:00 – 15:00
Wymeldowanie: 12:00
Nieodpowiednie dla małych dzieci (do 2. roku życia)
Zakaz palenia
Zakaz organizowania imprez
Zwierzęta mile widziane
Bezpieczeństwo i nieruchomość
Czujnik czadu
Czujnik dymu